Friedrichstadt-Palast Berlin

Modernisierung Friedrichstadt-Palast Berlin

 

Das international renommierte Revuehaus erfährt in den nächsten Jahren umfangreiche Modernisierungen, die auf eine Erhöhung der Raumluftqualitäten, der Energieeffizienz und der Verbesserung des Brandschutzes abzielen.

 

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung haben wir unter Beteiligung verschiedener Sachverständiger und der Schmidt & Pütz Projektentwicklungsgesellschaft ein Umbaukonzept erstellt, das die Umsetzung der Maßnahmen bei laufendem Spielbetrieb ermöglicht.

Gewerke

Heizungstechnik, Raumlufttechnik
Hochbau in ARGE mit Schmidt&Pütz Projektmanagement

Standort
Friedrichstraße 107, 10117 Berlin

Auftraggeber
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Fachtechnik
ING.FTG mbH

Auftragsumfang
Leistungsphasen 1 – 4

Planungszeitraum
2015 – 2017

Kostenrahmen Fachtechnik
15.000.000 €